Donnerstag, 22. Mai 2014

Tala




Heute ist der 51. Tag der Trächtigkeit erreicht und Talas Bäuchlein hat sich zu einem riesigen Bauch entwickelt.
Ihr geht es weiterhin hervorragend. Sie ist noch immer sehr verfressen und unheimlich schmusig, aber die Bewegungen werden behäbiger und viel langsamer und sie schläft die meiste Zeit.

Da der Vater ein schwarzer Rüde ist, der aber selber apricot-schwarz-gezogen ist, ist die Erwartung riesig, was die Farben angeht. Tala selber trägt rot und apricot, sodass wir, wenn alles gut geht, die Farben apricot, rot und schwarz erwarten können. Der Rüde ist ein wunderschöner, etwas größerer und kräftiger Rüde, sodass ich auf schöne, kräftige Welpen hoffe.
Das ist mir sehr wichtig, das die Welpen früh u.a. mit Pferden sozialisiert werden, um gute Reitbegleithunde abgeben zu können.
Tala selber ist leidenschaftlich gerne mit meiner Tochter bei den Pferden und begleitet sie auch beim Reiten im Gelände.
Ansonsten freuen sich meine Schulkinder schon sehr darauf, mal kleinere Welpen zu Besuch zu haben, mit denen man Kuscheln und Spielen kann.

Ihr seht, die Erwartungen und die Vorfreude sind riesig. Jeder Wurf ist anders und aufregend, aber diesmal wird alles auch noch ein bisschen kleiner sein als sonst.


auf Herrchen Schoß lässt es sich beruhigend schlafen